Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; BrowserRequest has a deprecated constructor in /home/.sites/21/site1551/web/.cm4all/include/BrowserRequest.php on line 3 Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; BengProxyHandler has a deprecated constructor in /home/.sites/21/site1551/web/.cm4all/include/BengProxy.php on line 13 Katzentant - Fundzwergis
 

 

 

 

die Obergänserndorfer Fundzwergis 

 

Aufmerksamen tierlieben Menschen verdanken 4 Katzenbabys ihr Leben: 


Mitten im Wald, abseits jedes Weges stießen Wanderer am Freitag (22.8) auf 2 Katzenbabys. Ein schwaches, zittriges ausgehungertes Zwergerl lag neben seinem toten Geschwisterl. Die Finder brachten den Zwerg sofort in die Tierklinik und  nahmen das kleine 250g leichte Bündel mit nachhause um es zu versorgen. 

 

 

Bei weiteren Suchaktionen, konnten am Samstag  und Sonntag  noch  3 Geschwisterchen geborgen werden gefunden werden.
Sofort wurden sie tierärztlich versorgt und untersucht. Alle waren ausgetrocknet und halb verhungert. In ihrer Verzweiflung suchten die kleinen Tierchen, die viel zu früh und auf grausame Art und Weise von ihrer Mutter getrennt wurden instinktiv nach einer Zitze und benuckelten sich gegenseitig. Das kleine Katerchen LENNY wurde dabei schwer verletzt. Die zarte Haut am Bauch, Innenschenkel  und seinen Geschlechtsorganen wurde schwer geschädigt und hat sich entzündet.
Die Finderin kümmert sich mit viel Liebe und unserer Hilfe  um die kleinen Flaschenkinder , die dankbar schnurren und jeden Tag einige Gramm mehr auf die Waage bringen. Der kleine LENI ist in regelmäßiger tierärztlicher Behandlung, wo seine Wunden versorgt und gepflegt werden. Er ist eine  wahre Frohnatur und lässt die Therapien tapfer über sich ergehen, da die Haut an einigen Stellen abgestorben ist, dauert es bestimmt noch einige Wochen, bis alles schön verheilt ist.
Vor allem Leni ist seiner „Ersatzmama“  sehr ans Herz gewachsen und darf mit seinem Bruder voraussichtlich bei der Finderin wohnen bleiben!