Kastrationsprojekt Bisamberg


Am Fuße des Bisambergs inmitten von Weingärten gibt es eine verstreute Streunerkolonie. Aufmerksame Spaziergänger haben uns auf diese Tiere aufmerksam gemacht.

Start: 12.4.2016: Als erste Katze in diesem Projekt wurde eine - selbst noch sehr junge, dennoch bereits hochträchtige Tigerkätzin mit Rotstich gefangen. Die Mieze steht kurz vor der Geburt, weshalb in Absprache mit unseren Tierärzten keine Kastration erfolgt. 

Es war quasi 5 vor 12, sonst hätte die extrem ausgehungerte Katze irgendwo ausgehungerte Kitten inmitten der Weinberge geboren - hie und da mal gefüttert von Spaziergängern.

Oder eben 5 nach 12, hätten wir von der Katze früher erfahren, hätten wir ihr Monate des Hungerns mit dickem Bauch ersparen können.