unsere Pflege Katzen

Unseren Pflegstellen nehmen in Not geratene Katzen,  ungewollte Kitten oder Katzenkinder von Streunern auf. Die Pflegemamas  päppeln sie, versorgen sie, und bringen sie zum Tierarzt. In den Pflegefamilien leben die Stubentiger bis zu ihrer Vermittlung.

Katzen, die bereit sind in ihr neues Zuhause zu ziehen, finden Sie unter Vermittlungskatzen.

Auf den Pflegestellen gibt es  aber auch Katzen und Katzenkinder, die noch nicht bereit zur Vermittlung sind. Und diese möchten wir auf den folgenden Seiten vorstellen. 

Warum die Tiere noch nicht bereit sind in ein neues Zuhause zu übersiedeln, kann verschiedene Gründe haben: sie sind noch zu jung für die Vermittlung, noch nicht geimpft oder noch nicht fit genug.