Willkommen auf unserer KATZEN Seite: 

 Wir lieben Katzen! Aber auch in  Österreich, direkt vor unserer Haustür, gibt es sehr viele notleidende Katzen, die Hilfe und Schutz brauchen. Das Elend von Streunerkatzen und deren Kitten, ist  für uns als Katzenliebhaber schwer zu ertragen! Deshalb wollen wir, die KATZEN Tanten, aktiv helfen und engagieren uns ehrenamtlich und unentgeltlich.

Wir kümmern uns um  Streunerkatzen und deren Nachwuchs. Streuner sind keine  Wildtiere – sie sind verwilderte Hauskatzen, und brauchen Pflege und Betreuung. Die Kastration der Tiere ist die  einzig sinnvolle Methode, um das Wachstum der Streunerpopulation Nachwuchs unserer Streuner. Kitten, oft ausgehungert, abgemagert, krank  und von Parasiten geplagt, werden aufgepäppelt, medizinisch versorgt. Die Kleinen können wieder an den Menschen gewöhnt werden. Gesund und geimpft werden sie dann auf geeignete Plätze vermittelt.   


  

Ihr findet uns auch heuer wieder am

Kellergassenfest Langenzersdorf

 am 15.6 ab 15.00

selbst gegrillte Burger,

 frisch gemixte Drinks, 

die berühmten Katzenmuffins 

entzückende handgearbeitete "Haustiere" 

sowie Unterhaltung für Groß und Klein,

der Reinerlös kommt wie immer unseren Miezen zugute


 


Innocent, wenn Kinder Kinder kriegen

selbst noch ein Kind brachte Innocent ganz allein in der Wildnis 4 winzige Kitten zu Welt, hatte keine Milch, dafür aber Durchfall, Blutungen und Fieber, sie verstieß ihre Babys, ihre Kitten sind jetzt Flaschenbabies, die teilweise von Hanni mitversorgt werden, 1 der Neugeborenen hat es leider nicht geschafft, Innocent ist in tierärztlicher Behandlung

 

Hallo Hanni


die schmusige Hanni kam mit ihren 3 Kitten zu uns, unbehandelte Ohrenentzündungen verursachten massive Polypen, diese müssen demnächst operativ entfernt werden, Hanni hat auch die Babies von Innocent adoptiert

Mutterkatze Gaia

bekam in unserer Obhut 5 Kitten, die kleine Goldie musste leider wegen ausgeprägter Gaumenspalte erlöst werden, die anderen 4 Kitten (Gandalf Garfield, Ginger, Grace) entwickeln sich prächtig




 

Spenden kostet NIX!

 

Wenn Ihr über unsere Links von Zooplus, Amazon  und Medpets bestellt bekommen wir von den Firmen eine Provision. 
Für Euch ändert sich nichts, für unsere Streuner und Pflegekatzen ist es eine Hilfe. 
Jeder Einkauf und jeder Cent zählt und kommt garantiert unseren Samtpfoten zugute.