Willkommen auf unserer KATZEN Seite: 

 Wir lieben Katzen! Aber auch in  Österreich, direkt vor unserer Haustür, gibt es sehr viele notleidende Katzen, die Hilfe und Schutz brauchen. Das Elend von Streunerkatzen und deren Kitten, ist  für uns als Katzenliebhaber schwer zu ertragen! Deshalb wollen wir, die KATZEN Tanten, aktiv helfen und engagieren uns ehrenamtlich und unentgeltlich.

Wir kümmern uns um  Streunerkatzen und deren Nachwuchs. Streuner sind keine  Wildtiere – sie sind verwilderte Hauskatzen, und brauchen Pflege und Betreuung. Die Kastration der Tiere ist die  einzig sinnvolle Methode, um das Wachstum der Streunerpopulation einzudämmen. Nachwuchs unserer Streuner - Kitten, oft ausgehungert, abgemagert, krank  und von Parasiten geplagt, werden aufgepäppelt, medizinisch versorgt. Die Kleinen können wieder an den Menschen gewöhnt werden. Gesund und geimpft werden sie dann auf geeignete Plätze vermittelt.   


  


 

 


 NEUHEIT!!!!!

Wir haben jetzt eine Futterspendenbox beim Vereinssitz in Langenzersdorf aufgestellt, damit es ab sofort noch einfacher ist, Gutes zu tun und Spenden zu bringen. Wer nicht anonym bleiben will, fügt seiner Spende bitte ein Zettel hinzu, damit wir wissen, bei wem wir uns bedanken dürfen! 


Kastrationsprojekt Bisamberg 2.0

vor 3 Jahren bereits begonnen, durften wir zuletzt nicht mehr aufs Grundstück um alle Streuner zu fangen, weshalb sich die Population wieder vergrößert. Mithilfe der Nachbarschaft und der Amtstierärztin, können wir nun die Arbeit weiterführen.

5 Kitten, 2 Kätzinnen, 2 Kater gingen in die Fallen bis dato


 


Quini- halbtot und blind, jetzt wieder quicklebendig


Quini, halbtot vom Dachboden gepurzelt, Mutter und Geschwistertiere unauffindbar, beidseits Abszesse auf der Hornhaut, dank Intensivtherapie wieder komplett gesund



ZUHAUSE GESUCHT:

gerade die erwachsenen Tiere, z.B Katzenmütter, haben es schwer, ein tolles zuhause zu finden, ihre Kitten sind schnell vermittelt, sie bleiben über. oft zeigt sich der wahre Charakter dieser Tiere erst, wenn sie die Last des Mama-Daseins abgekegt haben, kastriert sind und sich wieder um sich selbst kümmern können:

Innocent: blutjunge sehr zarte schmusige Kätzin ca 1 Jahr alt, getigert mit kennt Hunde und Artgenossen







Nikita: die Übermama, ca 2-3 Jahre jung, sucht tollen Platz, ruhig und zurückhaltend, jedoch sehr schmusig wenn sie wen kennt, ab Ende Juli




Hanni: hat schon viel erlebt in ihrem obdachosen Dasein, ist eine super Mama und mehr als nur gutmütig, sie freut sich auf ein ruhiges Platzerl mit vielen Streicheleinheiten und Katzengesellschaft



Happy End :

alle 5 Jös

Kabuki 

 

4 vom M Wurf 



Fundkater:

geschätztes Alter: 15+

kastriert, nicht gechipt

taub

sehr lieb und menschenbezogen

zugelaufen in Bisamberg, Zöchgasse

 


 




 






 

Spenden kostet NIX!

 

Wenn Ihr über unsere Links von Zooplus, Amazon  und Medpets bestellt bekommen wir von den Firmen eine Provision. 
Für Euch ändert sich nichts, für unsere Streuner und Pflegekatzen ist es eine Hilfe. 
Jeder Einkauf und jeder Cent zählt und kommt garantiert unseren Samtpfoten zugute.